Berichte über Aktivitäten der 'Free Voices'
Konzert der 'Free Voices' in Obenstrohe Drucken E-Mail
Geschrieben von Matthias Griem   
Dienstag, 10. November 2009

Artikel aus dem Vareler Gemeindebrief:

Kein Bild

'Evangelisch in Varel' Nr.4/2009 Seite 22

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 14. Januar 2010 )
 
Sommer-Konzert-Reihe der "Free Voices" 2009 Drucken E-Mail
Geschrieben von Axel Scholz   
Freitag, 8. Mai 2009


"Praise God with various sounds"

Unter diesem Motto präsentieren wir unsere diesjährige Konzertreihe.
Das Motto ist Programm. Der Gospel zeigt sich schon seit Jahren als Chamäleon und saugt alle möglichen Stilrichtungen in sich auf.
Neben bewährten Stücken aus dem großen Repertoire des Chors steht die große musikalische Vielfalt im Vordergrund:

Lieder aus Afrika, dem Ursprungsland des Gospel, stehen neben lateinamerikanischen Rhythmen, traditionelle Choräle in Gospelarrangements neben einer kleinen Jazzmesse, geistliche Popmusik neben einer Jazzfassung des berühmten Hallelujachores von Georg Friedrich Händel.
Natürlich werden auch klassische Gospel- und Spiritualarrangements zu hören sein.
Passend zur stilistischen Vielfalt werden auch erstmals Percussionsinstrumente neben dem Klavier zum Einsatz kommen und den Konzerten eine besondere Athmosphäre geben.
Die etwa 35 Chormitglieder freuen sich darauf, unter der Leitung von Axel Scholz das Publikum mit kraftvollem Gesang zu überzeugen.

Sa 22.08.09, 20.00 Uhr  St. Johannes-Kirche Waddewarden
So 23.08.09, 15.00 Uhr  St. Johannes-Kirche Oldenburg-Kreyenbrück, Pasteurstrasse
Fr  18.09.09, 20.00 Uhr  St. Mauritius-Kirche Reepsholt
Sa 19.09.09, 20.00 Uhr  Thomas-Kirche Wilhelmshaven-Neuengroden, Grothstrasse
Fr    2.10.09, 20.00 Uhr  St. Michael, Varel-Obenstrohe
So   8.11.09, 19.30 Uhr  ev. Kirche Asel (Anfahrtbeschreibung) -> Link zum Veranstalter

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.
Es wird am Ausgang um eine Kollekte gebeten.

Image 

 

 

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 15. November 2009 )
 
Sanfte Streicher und harte Rockgitarren ... Drucken E-Mail
Geschrieben von Matthias Griem   
Montag, 3. November 2008

Die Aufführung des "Rock-Requiem" im Gorch-Fock-Haus

Kein Bild

Wilhelmshavener Zeitung, 3.11.2008

Einige Bilder von den Proben und dem Konzert gibt es hier!

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 8. Mai 2009 )
 
"Rock-meets-Classic" Projekt mit den Free Voices Drucken E-Mail
Geschrieben von Matthias Griem   
Dienstag, 14. Oktober 2008


ROCK-REQUIEM


Chor, Orchester, eine zehnköpfige Rockformation, drei Gesangssolisten
75 Minuten Musik von ungeheurer Intensität


Dieses Werk, entstanden im Andenken an einen verstorbenen Musikerfreund, hat seit seiner Uraufführung einen beispiellosen Triumphzug gefeiert.

Die Faszination, die vom harmonischen Miteinander der rund einhundert Musiker aus den Bereichen Rock und Classic ausgeht und die Art, wie die musikalischen Welten hier verschmelzen, machen das Rock-Requiem zu einem Konzertereignis jenseits von Zeit und Trend und zeigt, wie lohnend es sein kann, Grenzen der Musik zu überschreiten.

nähere Informationen zu dem Projekt und Hintergrundinformationen findet man hier:

 

Kein Bild

 

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 8. Mai 2009 )
Weiter …
 
Sommer-Konzert-Reihe der "Free Voices" und der "Young Voices" Drucken E-Mail
Geschrieben von Axel Scholz   
Dienstag, 13. Mai 2008


I'm gonna sing

'til the spirit moves in my heart



Mit einem nicht ganz so "normalen" Gospel-Konzertprogramm präsentieren sich der Gospelchor „Free Voices“ und der Jugendchor „Young Voices“ aus Hooksiel unter der Leitung von Axel Scholz gemeinsam in 4 Sommerkonzerten:

Samstag,  7. Juni,  18 Uhr - St. Georgskirche Sengwarden

Sonntag,   8. Juni,  18 Uhr - Heilig-Kreuz-Kirche Pakens

Samstag, 28. Juni, 18 Uhr - St. Stephanus-Kirche Schortens

Sonntag,  29. Juni, 18 Uhr - St.Marien-Kirche Schillig

 

Im Mittelpunkt dieser Konzerte stehen 2 Messen von Bob Chilcott und Johannes Matthias Michel.

In der „kleinen Jazzmesse“ von Bob Chilcott werden die jahrhundertealten lateinischen Texte in überwiegend sehr ruhigen, meditativen, fast sphärischen Klängen vom Gospelchor vorgetragen.

Der Jugendchor wird die „Musical-Messe“ von Johannes Matthias Michel vorstellen. Sie vereint musikalische Elemente aus den Bereichen Jazz/Rock/Pop/Gospel und thematisiert mit sehr eindringlichen deutschen Texten die Angst um den Erhalt von Gottes Schöpfung.

 

Kein Bild
 Foto: Gaby Timm


Darüber hinaus stehen sehr anspruchsvolle, bis zu 8-stimmige Spiritual-Arrangements auf dem Programm.

Zum Schluß werden natürlich noch einige Gospels und Praise-Songs von beiden Chören gemeinsam vorgetragen.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Es wird um eine Kollekte gebeten.


Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 14. Oktober 2008 )
 
Jazz-Messe: Rückblick, Ausblick und Resümee einer Sängerin Drucken E-Mail
Geschrieben von Gabi Willich   
Samstag, 6. Oktober 2007

ein Artikel aus dem "Wegweiser" der Ev.Luth. Kirchengemeinde Sengwarden:

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 12. Januar 2008 )
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 31 - 40 von 43